Theaterhaus G7

Die Website des Theaterhauses G7

>>Das Theaterhaus G7 verwirklicht 2020 wieder ein Projekt im Rahmen von Tor 4 – BASF fördert Kunst: HIER GEHTS ZUM WALD!

Privatleben_A4

Dieses Wochenende wieder: Privatleben von Ulrike Syha! Lutz und Karla begegnen sich als Fremde in einem ICE, landen in derselben Provinzstadt, später im selben Provinzimbiss und schließlich im selben Provinzhotel-Bett. Wo wird diese Reise noch hinführen?
Merh Infos gibt es HIER

Nicht_ohne_dich_A4

Nicht ohne dich, endlich wieder im Programm! „Ein kompaktes Kammerspiel voll schonungsloser, emotional eindringlicher Dialoge, das die sechs jungen Schauspielerinnen und Schauspieler in der Regie von Inka Neubert bravuröses auf die Bühne und in den Zuschauerraum bringen (…)  „Nicht ohne Dich“ ist eine gelungene Uraufführung über Identitätsfindung und eigene Werte – nicht nur in der arabischen Welt! „ (Ulrike Kolter in Die Deutsche Bühne)
Mehr Infos zum Stück und den Terminen gibt es HIER

Und hier gehts zum TICKET-Shop

 

Übrigens: Jeden Mittwoch hat die Bar im Theaterhaus von 12 bis 20 Uhr geöffnet, für alle die es sich gemühtlich machen wollen, Leute treffen, einen schönen Ort suchen um ihr mitgebrachtes Mittagessen zu sich zu nehmen, mal einen Ortswechsel zum Arbeiten brauchen und unser kostenloses W-Lan nutzen möchten, uns von der Arbeit abhalten oder einfach nur abhängen wollen. Kommt ins Theater-Foyer und macht es euch gemütlich!

mittwoch

 



Letztes Update: 15.11.

mannheimer-erklaerung