Theaterhaus G7

Die Website des Theaterhauses G7

Reden am Ende der Gewissheit(en)

Gespräch
Labor für Kontrollverlust
Reden am Ende der Gewissheit(en)

Bestätigungsfehler nennt man die menschliche Veranlagung, Informationen so auszuwählen und zu interpretieren, dass sie die eigenen Erwartungen bestätigen. Das kann dazu führen, dass Gegenpositionen nicht mehr akzeptiert werden. Um die Mechanismen von Verschwörungsideologien, ihre Verbreitung und ihre Funktion besser zu verstehen, suchen wir den Austausch mit dem Autor Anselm Neft, der in den 90er Jahren selbst mit rechtsradikalen Verschwörungsideologen in Berührung kam, und dem Theatermacher und politischen Bildner Arne Vogelgesang, der sich in mehreren künstlerischen Rechercheprojekten mit der Parallele zwischen Theater, Gamification und Verschwörungsideologien befasst.

Mit: Anselm Neft (Autor) und Arne Vogelgesang (Theatermacher und politischer Bildner)
Moderation: Dandan Liu

Termin 6. November, 20 Uhr