TiG7

Die Website des Theaterhauses G7

Das letzte Sakrament

Es ist das größte Geheimnis der Kirche. Und ihre größte Bedrohung. Thomas Kowa liest aus seinem Debütroman ‚Das letzte Sakrament‘, ein packender Vatikanthriller nicht nur für Leser von Dan Brown: Ein Mord am Bruder des Basler Bischofs, ein Journalist, der alles für die Story seines Lebens tun würde und ein Wissenschaftler, der behauptet, Jesus geklont zu haben … ‚Das letzte Sakrament‘ erscheint am 22.06.2012 bei Lübbe.
Neben der Lesung werden Videos zu sehen sein (u. a. vom schwedischen Videokünstler Anders Weberg), die auf Werken von Thomas Kowa basieren. Kowa wurde in Ludwigshafen geboren, inzwischen wohnt, schreibt und lebt er in Bern.

12. Juni, 20 Uhr
Eintritt: 8,- / 6,- erm