TiG7

Die Website des Theaterhauses G7

Geschüttelt – Nicht Gerührt

martini with lime and green olives

I like to have a martini,

two at the very most.

After three I’m under the table,

after four I’m under my host!“ (Dorothy Parker)

 

Wenn man einen Wodka Martini schüttelt statt rührt, sorgt der sogenannte Paranuss-Effekt dafür, dass die Geschmacksmoleküle an die Oberfläche gehen. Der Genießer schüttelt sich dabei also den Geschmack an die Oberfläche – nichts anderes machen wir in diesem Latenight-Format etwa alle zwei Monate freitags abends ab 22 Uhr im TiG7-Foyer: eine Stunde lang ein Crossover aus Musik, Performance, Lesung etc. genießen. Am 14. Febraur – zum Valentinstag –  kombinieren wir nch einmal  Cole-Porter-Songs und Texte über die Liebe…

Mit: Hanna Gandor, Ralph Opferkuch

Gesang / Klavier: Maria Breuer, Thibault, Sven Wieggrebe

Leitung: Inka Neubert

 

14. Februar,  22 Uhr

Eintritt: 8,- / erm. 6,- Euro