TiG7

Die Website des Theaterhauses G7

radikaldialog 3: verantwortung

logo_fr

Ein Forum von FREIE RADIKALE Mannheim

Theater Felina-Areal, Theaterhaus TiG7 und zeitraumexit bilden seit 2013 das Netzwerk FREIE RADIKALE. Die radikaldialoge sind ein gemeinsames Diskussionsforum, auf dem viermal jährlich Expertinnen und Experten aus Kunst, Wissenschaft und Politik zu kultur- und gesellschaftspolitischen Themen Stellung beziehen und mit dem Publikum diskutieren.

Der dritte Radikaldialog ist dem Thema „Verantwortung“ gewidmet. Wofür tragen wir Verantwortung, wie beeinflusst diese ethische Frage unser Handeln und unsere Entscheidungen, wo und wann entstehen Interessenskonflikte? Sören Gerhold, Geschäftsführer der Alten Feuerwache Mannheim und der Architekt Ansgar Lamott aus Darmstadt werden in kurzen Statements ihre Idee von Verantwortung vorstellen und anschließend mit dem Publikum diskutieren.

 

Gäste: Sören Gerhold (Geschäftsführer Alte Feuerwache Mannheim), Ansgar Lamott (Architekt BDA in Stuttgart, Professor für Gebäudekunde, Architekturtheorie und Entwerfen an der Hochschule Darmstadt)

Moderation: Rita Böhmer

Mittwoch, 12. März 19 Uhr im Theaterhaus TiG7, G7, 4b, 68159 Mannheim

Eintritt frei

radikaldialog entsteht in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Mannheim.