TiG7

Die Website des Theaterhauses G7

EMPÖRT EUCH der Himmel ist blau

Andersch3

Zum 100. Geburtstag des Schriftstellers Alfred Andersch zeigen wir im November den Film „Die Kirschen der Freiheit“ von und mit Stephan Rein­hardt. An zwei weiteren Abenden liest unser eigens dafür gegründetes Ensemble aus Anderschs experimentellem Hörspiel „Der Tod des James Dean“ (mit Live Jazz-Improvisationen nach Miles Davis) und präsentiert „Himmlers Schulstunde“, eine dramatische Fact-and-Fiction-Collage, in der  sich autoritärer Charakter und NS-Zeit ein Stelldichein geben.

Konzept & Regie: Dietrich Harth mit Kirti Maisel und Wolfgang Gladrow

Mit: Karin Gültlinger, Christopher Henning, Kirti Maisel, Alexander Mestekemper, Alexander Miller, Bertholt Toetzke sowie Freeman Robbins III (sax) und Walter Pfundstein (bass).

12. November, 20 Uhr  „Die Kirschen der Freiheit“ (Ein Filmportrait)

14. November , 20 Uhr  „Der Tod des James Dean“ (Szenische Lesung mit Jazz-Musik)

18. November, 20 Uhr  „Himmlers Schulstunde“ (Szenische Lesung)