TiG7

Die Website des Theaterhauses G7

Autorenporträt Michal Walczak: Autorenlesung

michal walczak

Michal Walczak, Jahrgang 1979, studierte in Warschau Regie und gilt als wichtigster Dramatiker seiner Generation. Der junge Pole gehört zu einer neuen Garde von Autoren in seinem Land, die erst nach der Jahrtausendwende auf den Plan trat. Die Auswahl seiner Themen und die Art und Weise, wie er sie behandelt, macht ihn zu einem faszinierenden Autor. In Deutschland ist er mit seinen Stücken „Sandkasten“ (Deutsche Erstaufführung am TiG7, ausgezeichnet mit dem Stuttgarter Theaterpreis 2005) und „Das erste Mal“ (Europäischer Autorenpreis des Heidelberger Stückemarkts 2006) bekannt geworden.
Im Januar haben wir Michal Walczak persönlich nach Mannheim eingeladen. Er wird gemeinsam mit Ensemblemitgliedern neue Texte präsentieren.

Moderation: Rita Böhmer

15. Januar, 20 Uhr