TiG7

Die Website des Theaterhauses G7

Die Verwandlung

maren kaun-die verwandlung 3.1

Nach Franz Kafka: Die Verwandlung
‚… Gespür für den bitteren Humor der Erzählung, kunstvolle Ausstattung und eine großartige Maren Kaun generieren eine gleichermaßen faszinierende wie unterhaltsame Illusion in der Schnittmenge von Theater und bildender Kunst. …’ (Mannheimer Morgen)
‚… Was Maren Kaun selbst und mit Hilfe der von Alex Knüttel liebevoll-skurril gestalteten Figuren an Ideen und darstellerischer Vielfalt unterbringt, ist schlicht faszinierend.’ (Stuttgarter Zeitung, 17. April 2010)
Regie: Frank Soehnle | Musik: Johannes Frisch | Ausstattung: Alex Knüttel Spiel: Maren Kaun
Samstag, 23. & Sonntag, 24. Januar | 20:00 Uhr

Leider haben wir einen Druckfehler im Programm, die Kartenpreise sind € 12,00 und € 8,00 für ermäßigte Karten.