TiG7

Die Website des Theaterhauses G7

„Die Anmaßung“ von Carsten Brandau

Gastspiel Schauspiel Stuttgart mit anschließendem Publikumsgespräch

Der Schauspieler Manuel Harder betritt die Bühne und soll sprechen – nicht nur so tun als ob, sondern wirklich sprechen über das Spiel, das Echte, die Kunst, das Leben. Eine Anmaßung. Nicht nur, aber auch weil seine Worte nicht seine eigenen sind.

Monolog mit Manuel Harder

Regie: Florian von Hoermann, Bühne: Julian Marbach, Kostüme: Cinzia Fossati, Chorleitung: Wilhelm Bäuml, Dramaturgie: Katrin Spira

 

Samstag 10. September, 20 Uhr

Eintritt 14 Euro, ermäßigt 10 Euro