Theaterhaus G7

Die Website des Theaterhauses G7

Lauf, Alter,lauf

Amateurensemble theater/verein G7

Lauf, Alter, lauf

Eine Joggerkomödie

von Isa Maubach, Einhart Klucke und Peter Klein.

Key-Visual_mittel_line

Was hört man nicht alles über die Erfahrungen von Läufern und Joggern. Sie werden von Glücksgefühlen überschwemmt, erleben Phasen von purer Euphorie und traben dem Ziel entgegen ohne Schmerz und Müdigkeit zu spüren.

Nach solchen und ähnlichen Erfahrungen haben wir im vergangenen Jahr gesucht und dazu Beiträge auf unserer Webseite, www.lauf-alter-lauf.de gesammelt. Und wir haben die  unterschiedlichsten Läufertypen getroffen: den Perfektionisten, den Medaillensammler oder die Genussläuferin…… Wir sind sogar selbst Marathon gelaufen, um das Glück zu finden.

Daraus haben wir ein Theaterstück entwickelt. Antworten auf die Frage nach der Glückseligkeit beim Laufen gibt es auf unseren Bühnen, den Aschenbahnen der Stadt Mannheim.

Einhart Klucke als „No-sports-Experte“ moderiert den Abend.

 

 

Idee und Leitung: Peter Klein

Textfassung: Isa Maubach, Einhart Klucke und Peter Klein.

Mit: Daniela Petermann, Elsa Romfeld, Einhart Klucke, Norbert Krämer und Max Leonhardt.

 

Spieltermine und Orte:

Premiere am 20. Juli um 20 Uhr

Ort: 48er Platz, August-Bebel-Strasse, Ma-Almenhof

21.7.: Sportplatz Unterer Luisenpark, Werderstr. Ma-Oststadt
3.8.: Schlossgartenplatz/Schnickenloch, Rheinpromenade, Ma-Lindenhof
4.8.: Sportplatz Unterer Luisenpark

5.8.: Kulturhaus Käfertal, Stempelpark (19 Uhr)
10.8.: 48er Platz, August-Bebel-Strasse, Ma-Almenhof
11.8.:48er Platz, August-Bebel-Strasse, Ma-Almenhof
17.8.: Schlossgartenplatz/Schnickenloch
18.8.: Schlossgartenplatz/Schnickenloch

 

Jeweils um 20 Uhr, wenn nicht anders angegeben.