Theaterhaus G7

Die Website des Theaterhauses G7

Stück vom Himmel (UA)

Stück_vom_Himmel-SCHRIFTZUG

Stück vom Himmel (UA)
Von Carsten Brandau

Sie und er. Catherine und Jules. Ein Paar, das ins Alter gekommen ist. Ein ganzes Leben haben sie gemeinsam durchschritten. Nach der Heirat kam der Krieg, auf die Ménage-à-trois folgte die Zweisamkeit. Liebe, Vertrauen, Gewohnheit. Tee und Topfpflanzen in einer Mietswohnung – einschließlich verbautem Blick aus dem Fenster.

Was wäre, wenn? Wie wäre das Leben verlaufen, hätte man sich damals anders entschieden? Gibt es eine Pflicht, sein Schicksal selbst zu bestimmen?

Carsten Brandau erzählt in STÜCK VOM HIMMEL Truffauts Geschichte der Ménage-à-trois von Catherine, Jules und Jim fort – und erweitert sie um die existenziellen Fragen, die sich stellen, wenn das Alter beginnt, die Menschen zu verändern.

Mit: Fiona Metscher, Jo Schmitt, Marcus Krone
Inszenierung: Daniel Kuschewski
Bühne und Kostüm: Thomas Unthan

Spieldauer: ca. 80 Minuten, keine Pause

Aufführungsrechte: DREI MASKEN VERLAG GmbH München

 

Ein STÜCK VOM HIMMEL zum herunterladen

Exklusiv für euch stellen wir hier den Stücktext unserer Uraufführung von STÜCK VOM HIMMEL von Carsten Brandau zur Verfügung und wünschen viel Spaß beim Lesen!  ZUM STÜCKTEXT

Im Rahmen des Förderprogramms „Neustart Kultur“ unterstützt der Deutsche Literaturfonds Autor*innen, deren Stücke in der vergangenen oder laufenden Spielzeit zur Premiere kamen. Bis es soweit ist, dass ihr wieder Theatervorstellungen besuchen dürft, stellen wir euch hier den Stücktext zum lesen zur Verfügung!

Theaterhaus G7 „Stueck vom Himmel“ Mit: Fiona Metscher, Jo Schmitt, Marcus Krone Inszenierung: Daniel Kuschewski Bühne und Kostüm: Thomas Unthan Foto Thomas Troester

Theaterhaus G7 „Stueck vom Himmel“ Mit: Fiona Metscher, Jo Schmitt, Marcus Krone Inszenierung: Daniel Kuschewski Bühne und Kostüm: Thomas Unthan Foto Thomas Troester