TiG7

Die Website des Theaterhauses G7

Freunde des Theaterhaus G7

Das Theaterhaus G7 ist ein professioneller Produktions- und Spielort. Die großen Spielplanpositionen werden dabei durch Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastproduktionen bestimmt. Dazu kommen neben „Satellitenprojekten“ in anderen Stadtteilen, dem englischsprachigen Festival „Here&Now“ und Gastspielen noch Kulturvermittlungsangebote und kulturelle Bildungsprojekte, die den Dialog zwischen Publikum und Künstlern fördern, neue Zuschauergruppen im Rahmen des Audience Development erschließen und die künstlerischen Arbeiten am Haus nachhaltig begleiten sollen. Mit 100 bis 120 Veranstaltungsterminen in der Spielzeit entsteht hier ein gesellschaftlich aktiver, künstlerisch kreativer und inhaltlich relevanter Spielplan.

Wirtschaftlich gleicht Theaterspiel einem Balanceakt auf dem Hochseil. Um es sicheren Schrittes zu queren, benötigen wir die freundschaftliche Unterstützung von TheaterliebhaberInnen, sowohl ideell als auch materiell.

Werden Sie Mitglied bei den Freunden des Theaterhaus G7, um auch künftig spannendes Theater zu ermöglichen.

Der Mindestbeitrag im Jahr beträgt 50,- Euro. Über höhere Beiträge würden wir uns natürlich sehr freuen. Der Beitrag ist steuerlich absetzbar.

Und das bietet Ihnen das Theaterhaus G7:

  • als Willkommensgruß: einen freien Eintritt für zwei Personen
  • ermäßigte Eintrittspreise
  • Zusendung der Programme
  • bevorzugte Kartenreservierung zu Premieren
  • Einladung zu ausgewählten Generalproben
  • Einladung zu mindestens einem Treffen im Jahr, bei dem der Neue Spielplan vorgestellt wird und Sie mit der Künstlerischen Leitung, dem Vorstand, Regisseurinnen und Ensemblemitgliedern diskutieren können.
Freunde des TiG7
Vorsitz: Frau Gisela Kerntke
Theaterhaus G7
G7, 4b
68159 Mannheim
Tel. 0621-154973
mail@tig7.de
http://tig7.de/