Theaterhaus G7

Die Website des Theaterhauses G7

Ich, Malvolio

Foto Thomas Tröster

Schauspiel
Ich, Malvolio
Ein Monolog von Tim Crouch

Mavolio ist nicht verrückt!! Er ist tief beleidigt und verbittert. Aber ganz sicher nicht verrückt. Verrückt geworden ist die Welt. Alles ist in Unordnung geraten und Malvolio, stets bemüht, die Ordnung zu verteidigen, steht nun als großer Loser da. Und sinnt auf Rache. Mit ihm, Malvolio, war man ja auch nicht zimperlich…

Tim Crouch spinnt mit seinem Monolog Shakespeares Verwirrungskomödie Was ihr wollt weiter und rückt eine Nebenfigur ins Zentrum der Aufmerksamkeit: den Butler Malvolio. Heraus kommt ein Abend, der sich mal lustig, mal provozierend und mal berührend ehrlich mit dem Thema Ausgrenzung und Rache auseinandersetzt.

Mit: Jo Schmitt
Regie: Inka Neubert
Ausstattung: Marcela Snášelová

TERMINE Donnerstag, 21.7., und Freitag, 22.7., 20 Uhr

Tickets: 5/9/14/20 Euro

Eine Produktion von Jo Schmitt und Theaterhaus G7